Innerhalb des Projektes „Theater für alle“ werden in einer Kooperation mit dem Blauschimmel Atelier Oldenburg vier Kinder- und Jugendtheatergruppen miteinander vernetzt und inklusiv ausgerichtet. Dabei sollen in dem zweieinhalb jährigen Projekt Kinder und Jugendliche und das Blauschimmel Atelier von der langjährigen erfolgreichen theaterpädagogischen Arbeit des Vereins Jugendkulturarbeit profitieren und der Jugendkulturarbeit e.V. von der langjährigen professionellen Tätigkeit des Blauschimmel Ateliers im Bereich Kunst und Inklusion.

Ziel ist es, in der Kooperation der beiden erfahrenen Träger, in Oldenburg eine gute Netzwerkstruktur auf- und auszubauen, die alle interessierten Kinder und Jugendlichen mit und ohne Behinderung nutzen können, um gemeinsam Theater zu spielen, zu tanzen, Musik zu machen, Erfahrungen auszutauschen und gemeinsame Aufführungen in der Öffentlichkeit zeigen zu können. Das Projekt bezieht zum einen die bereits existierenden Stadtteiltheatergruppen Kurlandtheater, Junges Theater Bloherfelde und Kindertheater PAEPP innerhalb des Vereins Jugendkulturarbeit mit ein. Zusätzlich ist eine neue Kindertheatergruppe beim Blauschimmel Atelier Oldenburg ins Leben gerufen worden.

Kontakt: Jörg Kowollik, j.kowollik@jugendkulturarbeit.eu

Blauschimmel Atelier: Theresa Ehmen, theresa.ehmen@blauschimmel-atelier.de